Home / Schuh 2 / 25 + › Trendy Damenschuhe 2017 – Reebok Classic Leather Vintage Wildleder Retro (J93612) Tags: Sneakers, Low-Top, …
25 + › Trendy Damenschuhe 2017 – Reebok Classic Leather Vintage Wildleder Retro (J93612) Tags: Sneakers, Low-Top, …


25 + › Trendy Damenschuhe 2017 – Reebok Classic Leather Vintage Wildleder Retro (J93612) Tags: Sneakers, Low-Top, …

Trendy Damenschuhe 2017 – Reebok Classic Leather Vintage Wildleder Retro (J93612) Tags: Sneakers, Low-Top, … #classic #damenschuhe #leather #reebok

Was für ein Mann denkt nochmal über die Schuhmarke nach, die er im Fitnessstudio trägt? Muss ein schwacher, modebesessener, hübscher Junge sein, sagst du?

Gestatten Sie mir, Sie von etwas anderem zu überzeugen. Die Schuhe, die Sie beim Heben von Gewichten tragen, haben einen enormen Einfluss auf Ihre Leistung. Wenn Sie ein typischer Alpha-Mann sind, sollten Sie mit Sicherheit darauf achten, dass Sie das richtige Schuhwerk tragen, um dem Rudel voraus zu sein. Selbst wenn dies nicht der Fall ist, kann die Auswahl der richtigen Schuhe für Sie den Unterschied zwischen Schmerzen und Verletzungen im Vergleich zu Freude und Fortschritt bedeuten.

Ich respektiere die Tatsache, dass viele nicht davon überzeugt sein können, dass die Art des Schuhs, den man während des Trainings trägt, von Bedeutung ist. Stellen Sie sich das so vor: Jeden Tag tragen Sie Schuhe, die zu den Aufgaben des Tages passen. Wenn Sie zur Arbeit gehen, tragen Sie Abendschuhe, um professionell auszusehen. Wenn Sie jedoch an den Strand gehen, würden Sie wahrscheinlich entweder Flip-Flops oder Sandalen tragen, um bequemer zu sein. Beachten Sie die Absurdität des Tragens von Schuhen während einer Aufgabe, für die sie ungeeignet sind - zum Beispiel Sandalen zum Arbeiten oder Schuhe zum Strand anziehen. Eine solche Aktion macht einfach keinen Sinn.

Aus dem gleichen Grund ist das Tragen von normalen Schuhen während des Krafttrainings völlig absurd! Wenn ich normale Schuhe sage, dann meine ich die Schuhe, die die meisten Leute beiläufig tragen. Dies umfasst die meisten Freizeitschuhe (z. B. Sketcher's) sowie sogenannte Sport- oder Laufschuhe (z. B. Nike).

Mir ist klar, dass ich einige Leute mit meiner letzten Aussage beleidigt habe. Lassen Sie mich erklären. Ich verstehe, dass der Nike-Sportschuh zum Synonym für "Athlet" geworden ist. Tatsächlich erkenne ich an, dass Nike ein großartiges Produkt hervorbringt (genau wie Ascics, Adidas usw.). Das Problem bei der Verwendung eines Sportschuhs beim Heben von Gewichten besteht darin, dass das Design des Schuhs nicht der Art der Aufgabe entspricht.

Wenn Sie ein Gewicht anheben, insbesondere ein schweres Gewicht, neigen die Böden der Schuhe dazu, sich zusammenzudrücken. Bei Lauf- / Sportschuhen tritt ein Problem auf, da die Sohlen aus stark komprimierbaren Formen bestehen - es ist, als ob Sie auf einem Wasserbett heben. Wenn Sie ein Gewicht anheben, verschiebt sich die instabile Plattform des Schuhs und Sie können das Gleichgewicht verlieren. Das Anheben der falschen Schuhe ist nicht nur nicht sicher, sondern verringert auch die Stärke, die Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt anzeigen können. Dies geht auf die Wasserbettanalogie zurück; Wenn Sie versuchen, eine schwere Langhantel über Ihren Kopf zu schieben, während Sie auf einem Wasserbett stehen, werden Sie feststellen, dass Sie dies einfach nicht können. Die Schuhe können nur so viel Gewicht tragen, bevor sie sich verformen und Ihren Schwerpunkt verändern. Wenn Ihr Schwerpunkt über die Stützbasis Ihrer Füße hinaus verschoben ist, fallen Sie. Ich hoffe, Sie können sehen, dass das Tragen von Laufschuhen beim Heben eine Verpflichtung ist, die Sie sich nicht leisten können!

Was sind dann die richtigen Schuhe zum Gewichtheben? Grundsätzlich sind die richtigen Schuhe das Gegenteil von Laufschuhen. Einige zu suchende Funktionen:

1. Extrem stabile Sohle

Die Unterseite des Schuhs sollte sehr schwer zu komprimieren sein. Um ein Paar zu testen, sollten Sie von innen und außen auf die Sohle drücken. Wenn es mehr als ein bisschen gibt, solltest du woanders suchen.

2. langlebig / langlebig

Das ist so ziemlich selbstverständlich. Sie sollten kein Stück Müll in die Turnhalle tragen. Kaufen Sie ein Qualitätsprodukt, hinter dem Sie gerne stehen. Ihre Gesundheit und Sicherheit hängen davon ab.

3. Zusätzliche Unterstützung für Fuß und Knöchel

Obwohl nicht unbedingt erforderlich, ist dies eine nette Funktion. Olympische Gewichtheberschuhe haben genau zu diesem Zweck Mittelfußbänder. Wenn Sie überhaupt olympische Übungen machen, müssen Sie diese kaufen. Wenn nicht, sind sie optional.

4. Starke Ferse

Für Lifter mit weniger flexiblen Oberschenkeln und / oder Quadrizeps können Schuhe mit einer überdurchschnittlich dicken Ferse zu einer besseren Ausgangsposition bei Kniebeugen, Kreuzheben usw. beitragen. Wichtig ist hier nicht die Fersenhöhe an und für sich, sondern der Unterschied in Fersenhöhe ab Zehenhöhe.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, die diese Kriterien erfüllen. Ich persönlich trainiere in Chuck Taylors, allgemein als Converse bezeichnet. Sie sind extrem solide und können für ~ $ 20- $ 30 gekauft werden. Trotzdem ermutige ich Sie, selbst zu suchen und herauszufinden, was für Sie am besten geeignet ist. Denken Sie daran: Tragen Sie keine Anzugschuhe zum Strand!

Empfohlene Produkte: Converse (Chuck Taylors); Rogue Weightlifting Shoes; Wrestling-Schuhe; Militärstiefel.